Montag, 4. Februar 2013

creamy avocado pasta

Heute zeige ich euch mein Mittagessen von gestern. Als ich im Sommer in Amerika war, hatte meine Gastmutter dauernd Avocados im Haus und eigentlich mochte ich Avocado nur in Guacamole- und Makiform. Aber da ich nicht unhöflich sein wollte, hab ich sie auch so einmal probiert und war sofort begeistert. Ich glaube, ich habe sie einfach nie wirklich probiert, weil es bei uns im Ort keine schönen Avocados gibt und sie meist sehr teuer sind. Das hat sich mit dem Umzug nach Wien geändert, dort krieg ich sie überall und essreif! Ich bin nämlich viel zu ungeduldig auf mein Essen zu warten und genau aus dem Grund muss auch kochen bei mir (fast) immer schnell gehen! Das Rezept ist ruckzuck fertig, also keine Ausreden mehr fürs nicht Kochen wollen. ;)



Zutaten: (für 1 Person, geht aber wahrscheinlich auch für 2 Personen :))Bin ein großer Esser)
- Nudeln (egal welche! Nehme immer die, die ich gerade da habe)
- 1 Avocado
- Rucola oder frischen Spinat
- ein paar Walnüsse (natürlich eignen sich auch Pinienkerne oder andere Nüsse)
- ein bisschen Blauschimmelkäse/Feta/Mozzarella

Die Nudeln kochen und währenddessen die Avocado mit einer Gabel zerdrücken, die Nüsse klein schneiden und den Käse zerkrümeln. Das Wasser der Nudeln abseiehen, die Herdplatte zurückdrehen (oder abdrehen, wir haben ja einen Gasherd ;) ) und den Rucola unter die Nudeln geben und den Deckel wieder drauf, warten bis er weicher wird. Die Avocado unter die Nudeln mischen, gut umrühren und das Nudel-Rucola-Avocado-Gemisch auf einen Teller geben und mit Käse und Nüssen anrichten.
Wer es ein wenig cremiger mag (oder mehr Soße aus einer Avocado raus holen will ;)) der nimmt einfach ein wenig Rama Cremefine oder Topfen und fügt das hinzu.

Kommentare:

  1. ich trau mich einfach nicht drüber, eine Avocado zu probieren :D

    AntwortenLöschen
  2. haha mhh das schaut lecker aus! :D des werd ich doch heut gleich mal in canada ausprobiern ;)
    für des is nämlich alles da und für de zucchini, de i eigentlich machen wollt müsst i extra einkaufen gehn xD
    faulheit und außerdem is morgen einkaufen billiger!! ;)

    AntwortenLöschen
  3. mmmm, das sieht lecker aus!
    ich fand aber die avocados in kalifornien um einiges besser als die, die es bei uns gibt und vermisse sie ein bisschen!

    AntwortenLöschen
  4. da sieht wirklich lecker aus. ich liebe avocados...egal als guacamole oder in salate. also werde ich dein pasta rezept sicherlich nachkochen.

    AntwortenLöschen